Neubaugebiet „Auf der Leimkaul“ Sterzhausen

Vor wenigen Monaten erst ist der letzte Teilbereich des Neubaugebietes „Auf der Leimkaul“ in Sterzhausen rechtskräftig geworden. Im Oktober 2015 waren die Erschließungsarbeiten abgeschlossen; Wasser-, Abwasser- und Nahwärmeleitungen verlegt und die Baustraße gebaut. Ab da konnte gebaut werden.

Seitdem können wir das in Lahntal fast schon gewohnte Spektakel der scheinbar miteinander „kämpfenden“ Baukräne beobachten. Von Tag zu Tag – Winter hin, Winter her – veränderte sich das Bild vor Ort. Immer mehr Häuser nahmen Gestalt an.

Am 23.02.2016 konnten wir den 32. Bauplatz verkaufen. Es gibt nur noch 2 freie Bauplätze und vier Bauplätze, für die eine Beurkundung noch nicht stattgefunden hat.

Eine schöne Bestätigung guter Politik!